In unsere logopädischen Praxis in Reinickendorf therapieren wir folgende Störungen:
Kindliche Sprachentwicklungsstörungen
  • Probleme mit der Aussprache und der Verwendung von Lauten (z.B. Verwechslung von Lauten, "Lispeln")
  • Probleme mit der Grammatik
  • geringer Wortschatz
  • verspäteter Sprechbeginn
  • Rechtschreibschwierigkeiten
  • Probleme mit der zentralen Hörverarbeitung/ auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung  (AVWS)
  • Sprach- und Sprechprobleme im Rahmen einer geistigen Behinderung   (Down- Syndrom, Fragiles-X-Syndrom, etc.)
  • Sprach- und Sprechprobleme in Folge einer Schwerhörigkeit
Sprachstörungen im Erwachsenenalter
  • Aphasie z.B. in Folge eines Schlaganfalls
  • Sprechapraxie
  • Dysarthrie
Stottern im Kindes- und
Erwachsenenalter

Fazialisparesen
  • z.B. in Folge eines Schlaganfalls
Schluckstörungen
  • z.B. im Rahmen eines Schlaganfalls oder einer neurologischen Erkrankung (Parkinson-Syndrom, ALS, Multiple Sklerose) 
Stimmstörungen
  • organisch, funktionell oder psychogen bedingt
Myofunktionelle Störung
(Muskelungleichgewicht im Mund-, Gesichtsbereich)

  • als ergänzende Therapie zu einer zahnärztlichen bzw. kieferorthopädischen Behandlung
  • Störung der korrekten Zungenruhelage und des physiologischen Schluckmusters

Design downloaded from free website templates.